AcaiGesundheitSuperfoods

Acai Beeren und was Sie darüber wissen sollten

Acai Beeren werden vorgeschlagen, um Nutzen für Korpulenz, Arthritis, hohes Cholesterin, ED (erektile Funktionsstörung) und mehr zu haben. Euterpe oleracea Palmen produzieren Acai (Ahtschei) Beeren. Diese Beere wird weithin als Supernahrung bezeichnet, und es besteht kein Zweifel, dass sie ein ausgezeichnetes Nährwertprofil bietet. Beeren aus Acai-Palmen enthalten konzentrierte Mengen an antioxidativen Verbindungen, Ballaststoffen und herzgesunden Fetten. Sie sind eine reiche Quelle an Anthocyanen, Pflanzensterinen und polyphenolischen Verbindungen.

Während einige vorläufige Beweise darauf hindeuten, dass diese Nahrungsergänzung das metabolische Syndrom begünstigen und die Gewichtsverluste reduzieren kann, gab es nicht genügend Forschungsarbeiten am Menschen, um seine Wirksamkeit für diese Erkrankungen zu bewerten. Dieser Artikel wird überprüfen, was Forscher über Acai-Beere Bestandteile, Anwendungen, gesundheitliche Vorteile und Sicherheit entdeckt haben. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen werden ebenfalls diskutiert.

Acai Pflanzenbeschreibung

Laut Rainforest Alliance ist Euterpe oleracea in der gesamten nördlichen Region Südamerikas und dem größten Teil Mittelamerikas zu finden. Er wächst in schattigen Regenwäldern und erreicht Höhen von mehr als hundert Fuß. Die Acai-Palme ist schlank und entwickelt mehrere Stängel. Reife Acai-Palmen haben zwischen 4-8 verschiedene Stängel, die sich ein einziges Wurzelsystem teilen.

Acai-Beeren haben einen Durchmesser von etwa einem halben Zoll. Wenn sie zum ersten Mal auftauchen, sind sie grün, färben sich dann aber dunkelviolett/braun, wenn sie zwischen Juli und Dezember reifen. Eine durchschnittliche reife Acai-Palme, die jährlich zwischen 4-8 Trauben Beeren produziert wird, jede wiegt fast 13 Pfund. Obwohl das wie eine Menge aussehen mag, sagt Dr. Joseph Mercola, dass nur etwa 15% davon essbar sind.

Dr. Mercola erklärt: „Da Acai-Beeren so zucker- und säurearm sind, was die meisten Früchte schützt, müssen sie gepflückt, verarbeitet, kurzzeitig pasteurisiert und gefroren werden, bevor sie aus dem Amazonasgebiet transportiert werden. Wenn die Frucht unverarbeitet bleibt, oxidiert sie, wird braun und verliert ihre wertvollen Nährstoffe.“. Die Rainforest Alliance erklärt, dass Acai-Palmen zwischen 4-5 Jahren brauchen, um Beeren zu produzieren, die durch den Regenwald von Vögeln und anderen Tieren, die sie konsumieren, verteilt werden.

zurück zum Menü ↑

Verwendung für Acai Berry

Acai-Beeren haben eine lange Tradition in der medizinischen und kulinarischen Anwendung. Sie bleiben ein Grundnahrungsmittel für die Menschen im Amazonasgebiet und werden oft in Brei mit Maniok, einem stärkehaltigen Wurzelgemüse, vermischt. Getränke werden mit Acai-Beere hergestellt, indem man die Säfte aus ihnen presst. Der Fruchtfleischrest wird für die Farbstoffherstellung und als Naturkosmetik verwendet. Holz aus Acai-Palmen wird für den Hausbau verwendet, und die Wedel werden für die Dachdeckung verwendet.

Natural Medicines Comprehensive Database (NMCD) besagt, dass orale Acai-Beerenpräparate verwendet werden:

  • Arthrose (Gelenkknorpel/Knochendegeneration);
  • Hypercholerolämie (hoher Serum-Cholesterinspiegel);
  • Verbesserung der allgemeinen Gesundheit;
  • Gewichtsabnahme und Fettleibigkeit;
  • Metabolisches Syndrom;
  • Erektile Dysfunktion;
  • Entgiftung;
  • Ältere Haut;


NMCD gibt an, dass Acai-Beere roh in ganzer Form gegessen oder entsaftet wird. Acai-Beerensaft wird auch in Eiscreme, Likör und Gelee eingearbeitet. Acai-Beere wird auch in der Lebensmittelherstellung als Farbstoff verwendet.

zurück zum Menü ↑

Wie funktioniert Acai Berry im Körper?

Die Mayo-Klinik erklärt, dass Acaibeeren mehr antioxidative Verbindungen enthalten könnten als andere häufig gegessene Beeren – wie Erdbeeren, Blaubeeren und Preiselbeeren. Da die Forschung zu Acai in der Vergangenheit jedoch begrenzt war, muss diese Aussage noch bestätigt werden. NMCD besagt, dass Acaibeere einen hohen Anteil an Anthocyanen enthält, die Polyphenole sind, die die tiefviolette Farbe der Frucht ergeben.

Anthocyane tragen auch zu den vorgeschlagenen antioxidativen Aktivitäten dieser Ergänzung bei. Die 3 wichtigsten Anthocyane in Acai-Beere sind:

  • Cyanidin 3-Diglykosid;
  • Cyanidin 3-Glucosid;
  • Cyanidin 3-Rutosid;


Untersuchungen haben gezeigt, dass die brasilianische Acai-Beere mehr dieser nützlichen Anthocyane enthält als die in den USA angebauten Acai-Beeren. Laut Dr. Mercola ist Brasilien dabei, über eine Million zusätzliche Acai-Bäume zu pflanzen, um die internationale Nachfrage nach diesem Nahrungsergänzungsmittel zu decken.

zurück zum Menü ↑

Anti-Oxidantien in Acai-Extrakt

NMCD sagt: „Die antioxidative Aktivität von Acai-Polyphenolen kann auch auf die konjugierten Formen Glucuronat, Sulfonat, Aglykon und Methylat zurückgeführt werden…“. Neben dem Anthocyangehalt enthält die Acai-Beere auch flavonoidähnliche Verbindungen, die Proanthocyanidine genannt werden. Einige davon sind Homoorientin, Orientin, Taxifolin Desoxyhexose, Isovitexin und Scoparin.

Acai-Beere enthält auch kleine Mengen einer Phenolsäure namens Protocatechuinsäure und eines Polyphenols namens Epicatechin. Acai ist auch eine natürliche Quelle einer Klasse von hydrolysierbaren Tanninen, den Ellagitanninen, von denen angenommen wird, dass sie zur Krebsbekämpfung beitragen. NMCD berichtet von anderen Acai-Beerenbestandteilen – darunter „p-Hydroxybenzoesäure, Gallussäure, Ellagsäure, (+)-Catechin, Protocatechinsäure, p-Kumarsäure, Ferulasäure, Vanillinsäure, Cyanidin und Pelargonidin-3-Glucosid“.

zurück zum Menü ↑

Ernährungsanalyse von Acai-Beeren

Wie bei vielen anderen Früchten enthält die Acai-Beere eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralien, die ihren Nährwert erhöhen. Acai Frucht enthält auch:

  • 25% Fructose (Fruchtzucker);
  • 7-11% gesunde Fette;
  • 1-4% Protein;


Eine 100-Gramm-Portion Acai-Beere liefert zwischen 88-265 Kalorien, abhängig vom Nährwert des Bodens, in dem sie angebaut wurde, und wie sie hergestellt wurde. NMCD berichtet, dass brasilianische Proben von Acaibeeren frei von Herbiziden, Pestiziden, Fungiziden, Industriechemikalien, Salmonellen und coliformen Bakterien waren.

Es wurde jedoch festgestellt, dass Acai-Beerenproben aus den USA genotoxische und zytotoxische Oxidationsprodukte enthalten. US-Proben enthielten auch Sorbinsäure (2,4-Hexadiensäure), eine gängige Konservierungsmittelchemikalie. Die bioaktiven Pflanzenchemikalien in der Acai-Beere wirken zusammen, um eine Reihe pharmakologischer Wirkungen zu erzielen. Diese werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Antioxidative Effekte:

Polyphenolanthocyaninbestandteile in Acaibeeren tragen zu seiner antioxidativen Wirkung bei. Konjugatformen dieser Polyphenole – einschließlich Glukuronat, Sulfonat, Aglykon und Methylat – können ebenfalls dazu beitragen. In humanen neutrophilen (weiße Blutkörperchen) Studien reduzierte der gefriergetrocknete Acai-Beerenextrakt die ROS-Bildung (reaktive Sauerstoffspezies), verursacht durch H2O2 (Wasserstoffperoxid) induzierten oxidativen Stress. Dies geschah sogar bei Dosen bis zu 0,1 Teilen pro Billion. Laut NMCD, „In einer pharmakokinetischen Analyse bei gesunden Freiwilligen, wurde die Plasma-Antioxidationsmittel-Kapazität durch Acai-Saft und Zellstoff bis auf das Dreifache erhöht“.

Entzündungshemmende Wirkung:

In In-vitro-Studien hemmten sowohl gefriergetrocknete Acaibeerenpulpe als auch ein Produkt namens OptiAçai™ selektiv die Enzyme COX (Cyclooxygenase)-1 und COX-2. 250-2500 mcg/ml gefriergetrocknete Acai-Fruchtmark dosisabhängig gehemmt NO (Stickoxid) Produktion durch LPS (Lipopolysaccharid). NMCD erklärt: „Bei LPS-induziertem entzündlichem Stress in menschlichen Gefäßendothelzellen (HUVEC) wurde festgestellt, dass Acai die vaskulären endothelialen Adhäsionsmoleküle-1 (VCAM-1) durch nukleare Faktor-kappaB (NF-kappaB) Hemmung hemmt“. Bei Entzündungen und Stress, die durch Glukose hervorgerufen wurden, hat Acai-Beere auch zwei Entzündungsmediatoren namens IL (Interleukin)-6 und IL-8 herunterreguliert.

Lipidausgleichende Effekte:

In einer Humanstudie reduzierte der zweimal tägliche Konsum von Sambazon® Acai Smoothie Pack sowohl LDL-C (Low Density Lipoprotein Cholesterin) als auch den Gesamtcholesterinspiegel. Es verbesserte auch das Verhältnis zwischen Gesamtcholesterin und HDL (High Density Lipoprotein)-C. Es wurden jedoch keine signifikanten Veränderungen an VLDL (Very Low Density Lipoprotein)-C, Triglyceriden oder HDL-C festgestellt.

Anti Krebs-Wirkungen:

In-vitro-Studien mit HL-60 humanen Leukämiezellen, 0,17-10,7mcM polyphenolischen Fraktionen aus gefrorenem Acai-Beerenzellstoff dosis- und zeitabhängig unterdrückte Proliferation (schnelle Replikation). Dieser Effekt wurde durch einen Caspase-3-vermittelten Mechanismus des natürlichen Zelltods (Apoptose) verursacht. Eine 5%ige Acai-Diät für Ratten, die mit einem Karzinogen namens NMBA behandelt wurden, reduzierte die Bildung von Ösophagus-Tumoren. Ellagitanninbestandteile wurden als verantwortlich angesehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass es einen großen Unterschied zwischen den Ergebnissen von Zellkulturstudien und den Ergebnissen von Humanstudien gibt. Bevor festgestellt werden kann, ob Acai-Extrakt einen potenziellen Nutzen für die Prävention und Behandlung von Krebs beim Menschen hat, muss deutlich mehr Forschung betrieben werden. Es gibt keine ausreichenden Beweise aus doppelblinden placebokontrollierten klinischen Studien, um festzustellen, wie dieses Präparat Krebs beim Menschen beeinflussen könnte.

Anti Diabetes-Wirkungen:

Die Humanforschung hat gezeigt, dass ein gefrorenes Acai-Beerenmark-Produkt namens Sambazon® Acai Smoothie Pack für Menschen mit Diabetes hilfreich sein kann. In einer einmonatigen Studie wurde das Produkt zweimal täglich von den Teilnehmern konsumiert. Der Fastenglukosewert sank im Durchschnitt um 5,3% im Vergleich zum Ausgangswert. Der Insulinspiegel in Plasmaproben wurde ebenfalls um nicht spezifizierte Mengen reduziert. Forscher glauben, dass Anthocyanverbindungen in Acaibeeren ihre antidiabetische Wirkung haben.

Auswirkungen auf das Immunsystem:

In einer In-vitro-Studie hat eine Acai-Beerenformulierung namens OptiAçai™ die Aktivität von Phagozytenzellen des Immunsystems, den Makrophagen, hochreguliert. Diese großen Zellen schützen den Körper „durch die Aufnahme (Phagozytose) von schädlichen Fremdpartikeln, Bakterien, toten oder sterbenden Zellen“. NMCD erklärt dazu: „Der Effekt wurde jedoch nicht dosisabhängig erzeugt, und niedrige Konzentrationen der Formulierung schienen eine höhere immunstimulierende Wirkung auszuüben als höhere Konzentrationen“.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Gesundheitsvorteile

WebMD stellt fest, dass Acai-Beere bis heute keine bekannten gesundheitlichen Vorteile hat, die einzigartig sind. Das bedeutet, dass die Vorteile von Acai auch in anderen Früchten zu finden sind, insbesondere in einigen anderen Beeren. Die einzige Bedingung, die NMCD in Bezug auf Acai erwähnt, ist das metabolische Syndrom; eine Bedingung, die durch „eine Gruppe von biochemischen und physiologischen Anomalien gekennzeichnet ist, die mit der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes verbunden sind“.

Was das metabolische Syndrom betrifft, so berichtet NMCD, dass der Verzehr von 100 mg Acai-Fruchtfleisch, zweimal täglich für einen Monat, bei übergewichtigen Patienten sowohl den Nüchternglukosespiegel als auch den Gesamtcholesterinspiegel reduziert. Bei Messungen von LDL-Cholesterin, HDL-Cholesterin, Triglyceriden, NO-Metaboliten (Stickoxid), Blutdruck oder C-reaktivem Protein wurden jedoch keine Effekte festgestellt.

Weitere Beweise aus klinischen Studien sind erforderlich, um festzustellen, ob und wie Acai-Beeren tatsächlich für jeden Gesundheitszustand von Vorteil sind. Für diese Ergänzung fehlt die Humanforschung. Laut Dr. Edward Group III bietet Acai-Beere die folgenden gesunden Vorteile:

  • Fördert die Leistungsfähigkeit des Immunsystems;
  • Kann eine gesunde Alterung des Gehirns fördern;
  • Beständig gegen Schadorganismen;
  • Verbessert die zelluläre Gesundheit;
  • Fördert die Gesundheit des Herzens;
  • Stärkt den Sexualtrieb;
  • Fördert die Gesundheit der Haut;
  • Hat eine Anti-Aging-Wirkung;
  • Verbessert die Verdauung;
  • Reduziert Reizungen;
  • Hilft bei der Gewichtsabnahme;


Diese Anwendungen der Acai-Beere basieren nicht auf klinischen Erkenntnissen, sondern auf Tierversuchen und Laborstudien. Sie sollten die Anwendung dieses natürlichen Nahrungsergänzungsmittels vor Beginn mit Ihrem Arzt besprechen.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Lebensmittel

Die Acai-Beere soll oft nach einer Mischung aus Beeren und Schokolade schmecken. Dr. Mercola: „Es findet sich in großen Supermärkten und Reformhäusern auf der ganzen Welt, meist als Saft oder Tee und nicht als frisch, einfach weil es ein komplizierter Prozess ist, sie mit den noch intakten Nährstoffen aus dem Amazonasgebiet zu bekommen…“.

Dr. Group schlägt vor, immer Acai-Beeren zu kaufen, die aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Bioprodukte sind sicherer, weil es keine schädlichen Chemikalien gibt, die in der kommerziellen Landwirtschaft verwendet werden. Die meisten Menschen sind sich auch einig, dass biologisch angebaute Produkte auch besser schmecken, vielleicht aufgrund höherer Flavonoidkonzentrationen.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Nahrungsergänzungsmittel

Die Mayo Clinic Website besagt, dass Acai Beerenergänzungsmittel in Tablettenform, Kapsel, Pulver, Smoothie, Energy Drink und ganzen Beerenformen erhältlich sind. Acai ist auch in zahlreichen Functional Food Produkten enthalten. NMCD besagt, dass es fast 500 verschiedene Nahrungsergänzungsmittel gibt, die Acai-Beerenextrakt enthalten.

Wählen Sie sorgfältig zwischen biologischen, nicht gentechnisch veränderten und zertifizierten, sicheren Produkten von namhaften Herstellern. Acai Ergänzungsprodukte sollten trocken und kühl in einem luftdichten Behälter an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Frische Acaibeeren sollten so schnell wie möglich verzehrt werden, um den Nährstoffverlust durch Oxidation zu begrenzen.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Dosierung

Es gibt keine typischen Dosen für Acai-Beere oder andere natürliche Pflanzenheilmittel. NMCD berichtet jedoch über die folgenden oralen Dosierungen für Erwachsene, die in einigen Studien verwendet wurden:

  • 1 Unze pulverisiertes Acai in 12 Unze Wasser, ein- bis zweimal täglich, für die allgemeine Gesundheit;
  • 100 g gefrorenes Acai-Beerenmark, zweimal täglich für 1 Monat bei metabolischem Syndrom;
  • 1-2 Gramm täglich gefriergetrocknete Acai-Beerenkapseln für die allgemeine Gesundheit;


Es gibt keine ausreichenden Beweise, um eine Dosierung von Acaibeere bei Kindern zu empfehlen. Die Anwendung wird bei Menschen unter 18 Jahren nicht empfohlen, bis mehr über die Sicherheit der Langzeitanwendung bekannt ist.

Es gibt keine bekannten standardisierten Formulierungen von Acai. Befolgen Sie die Dosierungsanweisungen auf einem Acai-Produkt, das Sie kaufen können, genau, es sei denn, Ihr Arzt oder Ihre Ärztin hat Sie anders informiert.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Nebenwirkungen

WebMD erklärt, dass der Verzehr von Acai-Beeren in moderaten Mengen wahrscheinlich sicher ist. Allerdings sollten diejenigen mit Allergien gegen Acai oder andere Beeren vorsichtig sein oder den Konsum ganz vermeiden. NMCD gibt an, dass die Anwendung eines bestimmten Acai-Produkts für einen Monat in einer Studie keine unerwünschten Nebenwirkungen verursacht hat.

Bei Versuchstieren mit Dosen von bis zu 2000 mg/kg Körpergewicht wurden keine toxischen Effekte festgestellt. Das würde in etwa einem 150-Pfund-Menschkonsum von 140 Gramm in einer einzigen Situation entsprechen.

zurück zum Menü ↑

Acai Berry Wechselwirkungen

NMCD berichtet keine Wechselwirkungen zwischen Acaibeere und Lebensmitteln, Kräutern, Ergänzungsmitteln oder verschreibungspflichtigen Medikamenten. Die Mayo Clinic sagt, dass Sie Ihren Arzt über die Verwendung von Acai-Ergänzungen informieren sollten, wenn Sie für einen MRT-Test (Magnetresonanztomographie) vorgesehen sind. Hohe Dosen von Acai können zu falschen Ergebnissen führen.

Warnhinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Einnahme für Sie geeignet ist (z.B. bei gesundheitlicher Prädisposition), fragen Sie bitte vor Einnahme Ihren Arzt.

Wir freuen uns ihre Meinung zu hören

Hinterlasse einen Kommentar