Alpha GPCCholinNootropika

Ist Alpha GPC die beste Cholinquelle?

5

Wie unterscheidet sich Alpha GPC von anderen Cholin-Präparaten auf dem Markt? Cholin ist ein wasserlöslicher essentieller Nährstoff, der eng mit der Familie der B-Komplex-Vitamine verwandt ist. Es ist auch eine Art Phospholipid, das Zellmembranen bildet, besonders in Gehirnneuronen.

Als Hauptvorläufermolekül des leistungsstarken Neurotransmitters Acetylcholin spielt Cholin zusammen mit einer Reihe anderer kognitiver Prozesse eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung und Bildung von Gedächtnis. Dieser Nährstoff ist weiterhin am Schutz der Neuronen im Gehirn und an der Erhaltung der Gesundheit des Gehirns beteiligt. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Cholin-Präparat zur Verbesserung Ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit zu verwenden, sind Sie vielleicht auf Alpha GPC Cholin gestoßen.

Alpha GPC ist eine der beliebtesten Cholinquellen, insbesondere für die Kombination mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln des Gehirns, den sogenannten Nootropika. Sie finden Alpha GPC in vielen Produkten wie Alpha Brain von Onnit Labs, oder Sie können es unabhängig kaufen, um es in einem nootropen Stack mit Piracetam, Noopept oder Aniracetam zu verwenden. Wie vergleicht Alpha GPC mit anderen Cholin- und Acetylcholinpräparaten?

Cholin ist für eine gute Gesundheit unerlässlich:

Es ist seit mehreren Jahrzehnten bekannt, dass Cholin ein essentieller Nährstoff sowohl für das Gehirn als auch für die Gesundheit des ganzen Körpers ist. Dieser Nährstoff wurde 1864 von Adolph Strecker entdeckt und zwei Jahre später chemisch synthetisiert. Während der frühen Forschung über Insulin wurde Cholin als notwendig entdeckt, um Fettleberzustände zu verhindern und den Cholesterinspiegel zu regulieren. Es wurde 1998 vom Food and Nutrition Board des US Institute of Medicine als essentieller Nährstoff eingestuft.

Der Körper ist in der Lage, kleine Mengen an Cholin zu produzieren, aber es muss auch aus Lebensmitteln aufgenommen werden, um eine ausreichende Verfügbarkeit zu gewährleisten. Während es in einigen Arten von Lebensmitteln wie Eiern und Rinderleber zu finden ist, sind die Mengen in der Regel recht gering. Tatsächlich sind die meisten Menschen heute in ihrem Cholinspiegel unzureichend, was die Nahrungsergänzung sehr wichtig macht.

Cholin ist wichtig für alle, aber vor allem für schwangere Frauen. Eine niedrige Cholinzufuhr soll die Rate der Neuralrohrdefekte bei Säuglingen erhöhen und kann die Erinnerungen von Kindern beeinträchtigen. Frauen, die einen hohen Cholinspiegel konsumieren, haben auch ein geringeres Risiko für Brustkrebs. Eine Studie an Ratten ergab sogar, dass die Einnahme von Cholin bei der Empfängnis Nachkommen mit höheren Intelligenzwerten hervorbrachte.

Wenn Sie einen niedrigen Cholinspiegel haben, kann dies zu Problemen wie Lebererkrankungen, Atherosklerose und möglicherweise einigen Formen von neurologischen Erkrankungen führen. Es kann auch das Niveau spezifischer Leberenzyme wie ALT erhöhen. Während alle diese Vorteile von Cholin sind zweifellos von Vorteil für Ihre allgemeine Gesundheit, der Hauptgrund, dass die Menschen suchen Cholin ergänzt wird, ist es, ihre geistige und geistige Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Cholin ist besonders beliebt bei Piracetam und anderen cholinergen Racetamen, da es entdeckt wurde, um die Effekte zu verstärken, die bei diesen kognitiven Verstärkern beobachtet werden. Wenn Sie einen Piracetam Choline Stack verwenden, können Sie erhebliche Fortschritte in den Bereichen Gedächtnis, Lernen, analytisches Denken, Gehirnenergie, Fokussierung und mentale Flüssigkeit feststellen.

Dies liegt daran, dass Cholinquellen Synergien mit Piracetam schaffen, was die Nachfrage nach Acetylcholin an bestimmten Gehirnrezeptoren wesentlich erhöht. Cholin kann auch in der Lage sein, einige negative Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Piracetam wie Kopfschmerzen zu verhindern. Cholin ist nur als Ergänzung erhältlich, und die FDA hat Cholin nicht als Medikament zur Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten zugelassen.

zurück zum Menü ↑

Warum ist Alpha GPC am besten geeignet?

Zwei der am häufigsten verwendeten Cholinquellen sind Soja-Lezithin und Phosphatidylcholin. Diese finden sich sowohl in Nahrungsmittel- als auch in Nahrungsergänzungsquellen und Ihr lokaler Ernährungsladen trägt sie wahrscheinlich in der einen oder anderen Form. Das Problem ist die Tatsache, dass es sich bei beiden um ziemlich ineffiziente Quellen des Nährstoffs handelt. Lecithin zum Beispiel hat nur etwa eine Konzentration von 6 bis 10 Prozent an reinem Cholin.

Phosphatidylcholin verbessert dies ein wenig, aber nicht viel mit einer Cholinkonzentration von 13 Prozent. Außerdem haben diese Nahrungsergänzungsmittel keine sehr gute Durchdringung der Blut-Hirn-Schranke, was bedeutet, dass ein Großteil dessen, was Sie konsumieren, nicht dorthin gelangt, wo Sie es am meisten brauchen. Sie könnten auch versuchen, Ihre Ernährung zu ändern und Cholinquellen ausschließlich aus der Nahrung zu beziehen, die Sie essen. Das Problem dabei ist das Potenzial für unbeabsichtigte Nebenwirkungen. Das Essen von 8 Eigelben pro Tag würde eine feste Menge Cholin liefern, aber es könnte möglicherweise Ihren Cholesterinspiegel erhöhen.

Rinderleber könnte auch konsumiert werden, aber die Kosten, die erforderlich sind, um kontinuierlich ein angemessenes Niveau zu erreichen, könnten dies nicht ermöglichen. Es gibt zweifellos Möglichkeiten, dass Sie mehr Cholin in Ihrer Ernährung erhalten können, indem Sie ändern, was Sie essen, aber für die besten Ergebnisse der kognitiven Verbesserung, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist in der Regel erforderlich, um bemerkenswerte Effekte zu sehen.

zurück zum Menü ↑

Cholin Bitartrat

Cholin Bitartrat ist eine weitere Quelle, die in Betracht gezogen werden könnte. Es ist auch ziemlich billig zu kaufen und zu benutzen. Viele Nootropic Benutzer mögen wirklich diese Quelle des Cholins mit anderen Ergänzungen wie Aniracetam, Oxiracetam, Piracetam und sogar Noopept Stackn. Diese Quelle enthält eine höhere Konzentration an Cholin als die zuvor genannten Quellen. Es ist auch besser in der Lage, sich in den Neurotransmitter Aectylcholin umzuwandeln, der für die Verbesserung des Gedächtnisses und anderer kognitiver Prozesse unerlässlich ist.

Der Hauptnachteil der Bitartratquellen von Cholin besteht darin, dass es beim Überqueren der Blut-Hirn-Schranke nicht sehr effizient ist. Leider bedeutet dies auch, dass ein Großteil der potenziellen Wirkung verschwendet wird, da sie tatsächlich das zentrale Nervensystem erreichen muss, um die nootropen Effekte zu verbessern.

zurück zum Menü ↑

Beste Cholinquellen

Es gibt drei weitere Cholinpräparate, die tatsächlich eine effektive Arbeit leisten, um die Blut-Hirn-Schranke zu durchbrechen und Nootrope-Effekte zu erzeugen. Alle diese werden auch häufig mit anderen Racetam-Ergänzungen geStackt, obwohl sie sicherlich einzeln verwendet werden können. Alpha GPC (manchmal auch Choline Alfoscerate genannt) ist eine hochkonzentrierte Version von Sojalecithin, die als effektiver Acetylcholin-Vorläufer wirkt.

Centrophenoxin ist eine synthetische Version, die von DMAE abgeleitet ist. Es ist auch außerordentlich stark und führt zu einem höheren Acetylcholinspiegel, vor allem aufgrund der Phospholipidtransformation. Die dritte Option ist CDP Cholin, auch bekannt als Citicoline. Dies ist eine weitere sehr effektive Quelle, obwohl sie eine doppelte Umwandlung durchläuft (Cholin im Darm und dann zurück in Citicoline im Gehirn).

Von diesen Optionen denken viele Menschen, dass Alpha GPC das beste verfügbare Cholinpräparat sein könnte. Denn Alpha GPC hat tatsächlich einen etwas anderen Weg, um den Acetylcholinspiegel im Gehirn zu erhöhen. Die Forschung zeigt, dass es den besten Transport ins Gehirn von allen oben genannten Cholinpräparaten hat. Es ist konzentrierter als sein engster Konkurrent CDP Choline, der die gleiche Menge an Cholin in einer Dosierung von 46% enthält. Es wurde auch als effektiver auf Gewichtsbasis bei verschiedenen beobachteten klinischen Interventionen bewertet.

Während Alpha GPC tendenziell teurer ist als Citicoline oder CDP Cholin, bedeutet die Tatsache, dass es fast doppelt so stark ist, dass Sie tatsächlich weniger pro Dosierung für Alpha GPC Pulver bezahlen. Eine typische vom Hersteller empfohlene Dosierung für Alpha GPC beträgt 250 – 500 mg, während einige andere Quellen die doppelte Menge oder mehr benötigen können. Alpha GPC wird auch als extrem sicher angesehen, wenn Sie es bestimmungsgemäß verwenden. Einige Individuen können leichte Beschwerden sehen, wenn sie die typische Dosierungsschema überschreiten, aber diese Nebenwirkungen sind bei allen Cholinpräparaten extrem selten.

Es ist jedoch nicht notwendig, dass Sie Alpha GPC in Ihrem nootropen Stack verwenden, und Sie können ebenso gute Ergebnisse sehen, wenn Sie mehr CDP Cholin einnehmen. Der beste Rat bezüglich der Cholinquellen ist es, Lecithin- und Phosphatidylcholin-basierte Quellen zu vermeiden, da sie am wenigsten bioverfügbar sind. Sie sind nicht konzentriert genug, um echte nootropische Effekte zu erzeugen. Während Choline Bitartrat verwendet werden kann, wenn Sie auf Geld oder Zeit angewiesen sind, ist dies nur mäßig effektiv.

Konzentrieren Sie Ihre Bemühungen zur Cholin-Ergänzung durch die Verwendung von CDP-Cholin, Alpha GPC oder Centrophenoxin. Welche du wählst, ist wirklich eine persönliche Entscheidung. Die ideale Vorgehensweise wäre, alle drei auszuprobieren und dann zu sehen, welche für dich am effektivsten ist.

Warnhinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Einnahme für Sie geeignet ist (z.B. bei gesundheitlicher Prädisposition), fragen Sie bitte vor Einnahme Ihren Arzt.

Wir freuen uns ihre Meinung zu hören

Hinterlasse einen Kommentar