Konzentration

5 effektive Stoffe zur Maximierung von Konzentration und Produktivität

Ob Sie der Elternteil eines Kindes mit ADHS sind, ein Student, der hektisch für Zwischenprüfungen studiert, oder jemand in der Belegschaft, der um eine lohnende Beförderung konkurriert, die Verbesserung Ihrer Konzentration kann Ihnen helfen, in Bestform zu sein. Es gibt niemanden unter uns, der nicht ab und zu „Gehirnnebel“ erlebt hat. Wir alle können bezeugen, dass wir müde werden, nachdem wir lange Stunden bei der Arbeit oder in der Schule auf einen Computer gestarrt haben.

Aber wir müssen keine Konzentrationsschwäche als eine dieser menschlichen Eigenschaften akzeptieren. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihre Konzentration, Aufmerksamkeit und Klarheit der Kognition zu erhöhen. In diesem Artikel werden wir uns mit den besten Konzentrationspräparaten befassen, die Sie verwenden können, um Ihre Produktivität zu verbessern und die Gehirnaktivität zu verbessern.

Wie man die Konzentration erhöht

Bevor wir uns mit Nahrungsergänzungsmitteln beschäftigen, die Ihnen helfen können, sich zu konzentrieren, möchten wir uns zunächst damit befassen, was Konzentration ist. Du hast wahrscheinlich einen gewissen Sinn dafür, wie es sich anfühlt, wenn du in der Zone bist und 100% deiner Aufmerksamkeit auf ein Projekt oder eine Aufgabe legst. Aber was passiert in deinem Gehirn, um diesen hochkonzentrierten Geisteszustand zu erzeugen? In den Bereichen Neurowissenschaften und Psychologie wird Konzentration als endogene Aufmerksamkeit oder Exekutivfunktion bezeichnet.

Es wird durch den vorderen cingulären Kortex gesteuert, der sich in der Nähe der Vorderseite des Gehirns befindet. Aufmerksamkeitskontrolle oder die Fähigkeit zur Konzentration ist letztlich ein neurologischer Zustand, in dem es eine schnellere Feuerrate in Ihrem Gehirn gibt, die mit bestimmten Reizen verbunden ist. Dieser Prozess wird durch Neurotransmitter wie Acetylcholin, Dopamin und Noradrenalin vermittelt, die Signale zwischen Ihren Neuronen senden, um Informationen zu verarbeiten und Assoziationen zu erkennen.

Durch die Steigerung der Effizienz dieser Systeme können Sie besser kontrollieren, worauf Sie achten und wie viel Ihrer Intelligenz auf eine bestimmte Aufgabe ausgerichtet ist. Dieses System ermöglicht es Ihnen auch, Ablenkungen zu ignorieren und reguliert das Gefühl von Motivation und geistigem Antrieb. Wenn Sie also diese Teile des Gehirns stimulieren, indem Sie die Zufuhr von Neurotransmittern erhöhen oder die Empfänglichkeit Ihrer Neuronen für diese Neurochemikalien erhöhen, können Sie Ihre Konzentration und damit verbundene Formen der Exekutivfunktion effektiv steigern.

zurück zum Menü ↑

Konzentrationspräparate

Welche sind die besten Nahrungsergänzungsmittel, wenn Sie die Aufmerksamkeitskontrolle in Ihrem Gehirn verbessern wollen? Stimulanzien wie Adderall und Ritalin sind dafür bekannt, die Schussrate von Neuronen in Ihrem vorderen cingulären Kortex zu erhöhen, aber sie haben oft negative Nebenwirkungen und können tatsächlich Ihre Versorgung mit Neurotransmittern erschöpfen, ohne dabei zu helfen, diese Geschäfte zu aktualisieren. Aus diesem Grund werden Stimulanzien nicht empfohlen, da sie nur eine kurzfristige Verbesserung der Konzentration bewirken und mit der Zeit oft an Wirksamkeit verlieren. Allerdings hat sich eine Klasse von nicht stimulierenden Substanzen namens Nootropics herausgebildet, die eine sicherere Alternative zu Adderall und ähnlichen Medikamenten bietet.

Nootropics gibt es tatsächlich seit den 1960er Jahren, als sie von einem Forschungsteam in Europa entdeckt wurden. Wissenschaftler fanden heraus, dass sie Nahrungsergänzungsmittel herstellen konnten, die die Gehirnfunktion und die interneuronale Kommunikation verbessern, ohne eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem zu haben. Dies war bisher zwar nicht möglich, weshalb die Klasse der Nootropika erstmals entwickelt wurde. Während sie ursprünglich zur Förderung der Gedächtnisspeicherung und der Lernretention verwendet wurden, haben neuere Studien ergeben, dass diese Nahrungsergänzungsmittel auch den vorderen cingulären Kortex und andere frontale Regionen des Gehirns beeinflussen, die an der Konzentration beteiligt sind.

Welche sind also die besten Nootropika für die Konzentration? Es gibt eine Reihe von verschiedenen nootropen Nahrungsergänzungsmitteln, die helfen können, die eigene Fähigkeit zu verbessern, ihre Aufmerksamkeit und Konzentration zu kontrollieren. Fast alle Nootropika können als zunehmende Konzentration charakterisiert werden, aber einige sind viel besser als andere. Diese Ergänzungen arbeiten alle auf unterschiedliche Weise, was bedeutet, dass man manchmal bessere Ergebnisse erzielen kann, wenn man einige wenige mit anderen zu einem nootropen Stapel kombiniert. Nachfolgend finden Sie unsere Top 5 Konzentrationspräparate aus der Klasse der Nootropika:

zurück zum Menü ↑

5. Piracetam

: Dies war das allererste Nootropikum, das jemals entdeckt wurde, und es bleibt bis heute das am gründlichsten erforschte und am häufigsten verwendete. Die meisten Menschen beginnen ihre Untersuchungen zu Nootropika mit der Verwendung von Piracetam-Ergänzungen, da sie einer der besten kognitiven Verstärker insgesamt sind. Piracetam-Pulver ist hilfreich, um nicht nur die Konzentrations- und Fokussierfähigkeit, sondern auch die mentale Klarheit und die gesamte Gehirnenergie zu erhöhen. Es wirkt durch die Modulation von Rezeptoren im Gehirn für den Neurotransmitter Acetylcholin und die Erhöhung der Sauerstoffaufnahme in die Gehirnzellen.

zurück zum Menü ↑

4. Oxiracetam

Seit der Zeit von Piracetams Entdeckung ist viel Forschung in die Entwicklung leistungsfähigerer Versionen dieses ursprünglichen Nootropikums geflossen. Oxiracetam ist ein Derivat von Piracetam, das 5x stärker ist. Dieses Nootropic ist liebevoll als logischer Verstärker bekannt und scheint nicht nur die Aufmerksamkeitskontrolle, sondern auch das Arbeitsgedächtnis zu verbessern, das eine weitere Komponente der Exekutivfunktion ist. Es ist ein Favorit für Studierende, die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, MBAs oder andere hochkomplexe Forschungsgebiete studieren. Der Vorteil von Oxiracetam ist, dass es Ihnen nicht nur hilft, sich zu konzentrieren, sondern auch die Flüssigkeit in Ihren Gedanken zu erhöhen, so dass alle Ihre mentalen Aufgaben weniger Anstrengung zu erfordern scheinen.

zurück zum Menü ↑

3. Phenylpiracetam

Phenylpiracetam oder Phenotropil ist das neueste Nachfolgeprodukt von Piracetam, das auf den Markt kam. Es ist nicht nur 60x stärker als Piracetam, es hat auch einen signifikanten Energiegewinnungseffekt, ähnlich wie bei der Verwendung eines starken Stimulans. Wie die beiden anderen Racetams kann es zu mehr Fokussierung, Konzentration und Klarheit im Denken führen, aber sein besonderer Wirkmechanismus ist auch ideal, um „Brain Fog“ zu bekämpfen und Sie intensiv zu motivieren.

Der Hauptunterschied zwischen Phenylpiracetam und Piracetam besteht darin, dass die Entwickler die Struktur der ursprünglichen Ergänzung leicht verändert haben, indem sie der Verbindung einen Phenylring hinzugefügt haben. So kann er die Blut-Hirn-Schranke viel effektiver durchqueren und schneller in das zentrale Nervensystem eindringen und schneller arbeiten.

zurück zum Menü ↑

2. Noopept

Als nächstes steht Noopept auf unserer Liste der besten Konzentrationspräparate, das eine ehrenamtliche Erinnerung an die Racetam-Familie der Nootropika ist, aber in Forschungsarbeiten über 1.000 mal so stark sein soll. Noopept übt seine Wirkung auf das cholinerge und glutamaterge System im Gehirn aus, was zu einem dramatischen Anstieg der Konzentration und des Lernens führt. Es wird gesagt, dass es die Motivationskontrollzentren in Ihrem Gehirn stimuliert und es einfacher macht, Ablenkungen zu ignorieren und Prokrastination zu überwinden. Benutzer, die Noopept einnehmen, erleben ein höheres Maß an flüssiger Intelligenz sowie eine erhöhte Wachsamkeit und eine schnellere Geschwindigkeit der Kognition.

zurück zum Menü ↑

1. Adrafinil

Schließlich kann das stärkste aller nootropen Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Konzentration nur Adrafinil sein. Dies ist ein Pro-Medikament gegen Modafinil, ein viel sichereres Analeptikum zur Behandlung von ADHS und ADHS sowie verschiedenen anderen Störungen, die die geistige Leistungsfähigkeit und Aufmerksamkeit beeinträchtigen können. Während Modafinil als verschreibungspflichtiges Medikament verkauft wird, ist Adrafinil in den USA als Ergänzung zu einem viel günstigeren Preis erhältlich.

Adrafinil hat viele der gleichen Vorteile wie ein Stimulanzienpräparat, aber ohne das Risiko schwerer Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Attentin oder Ritalin. Personen, die Adrafinil-Tabletten einnehmen, sagen, dass es ihnen ermöglicht, sich einen ganzen Tag lang intensiv zu konzentrieren, ohne Müdigkeit oder „Hirnstrapazen“ zu erleiden. Adrafinil ist unglaublich stark und muss nur selten angewendet werden, um die Möglichkeit zu verhindern, dass es Ihrer Leber schadet.

Warnhinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Einnahme für Sie geeignet ist (z.B. bei gesundheitlicher Prädisposition), fragen Sie bitte vor Einnahme Ihren Arzt.

Wir freuen uns ihre Meinung zu hören

Hinterlasse einen Kommentar